Auktion: 286 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 26.03.2004 Lot 431

 
HAP Grieshaber - Huldigung

431
HAP Grieshaber
Huldigung, 1965.
Gouache
Schätzung:
€ 3.800
Ergebnis:
€ 4.446

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Huldigung
Gouache und Öl- bzw. Fettkreide über Zimmermannsbleistift, um 1965 .
Links unten signiert, am linken Rand bezeichnet "juni". Auf Maschinenbütten mit gelochtem Seitenrand. 49,8 : 37,3 cm (19,6 : 14,6 in), fast blattgroß.Einer stehenden Figur verleiht der Künstler vegetabilen Charakter, indem er Äste aus ihren Armen wachsen lässt. Die kraftvolle reduzierte Formensprache findet ihre Entsprechung in den intensiv leuchtenden Rot- und Rosétönen, welche in vibrierender Lebendigkeit die schwarzen Flächen überlagern. Das Naturmythische, die Nähe des Künstlers zu Schöpfung und Kreatur wird in diesem Entwurf für eine Folge von Monatsdarstellungen deutlich. [RT]

PROVENIENZ: Galerie Valentien, Stuttgart (verso auf dem Rahmen mit dem Etikett).

431
HAP Grieshaber
Huldigung, 1965.
Gouache
Schätzung:
€ 3.800
Ergebnis:
€ 4.446

(inkl. 17% Käuferaufgeld)