Auktion: 513 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 11.12.2020 in München Lot 1

 
1
Daniel Richter
Ohne Titel, 2004.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 2004.
Öl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert und datiert sowie mit der handschriftlichen Bezeichnung "10/04". Verso auf dem Keilrahmen und auf dem Rahmen jeweils mit der handschriftlichen Bezeichnung "DR/K337". 30 x 40 cm (11,8 x 15,7 in).

• Energetisch aufgeladene Bildwelten machen Daniel Richters Kompositionen so magisch.
• Figürliche Malerei voll persönlicher Reflexion.
• Daniel Richter: Superstar der zeitgenössischen Kunstszene.
• Im Entstehungsjahr 2004 übernimmt Daniel Richter die Professur für Malerei an der Universität der Künste in Berlin.
• Richters Arbeiten befinden sich in zahlreichen bedeutenden öffentlichen Sammlungen, bspw. in der Hamburger Kunsthalle, im Städel Museum in Frankfurt, im Centre Pompidou in Paris oder im Museum of Modern Art in New York
.

PROVENIENZ: Contemporary Fine Arts, Berlin (verso auf dem Keilrahmen und auf dem Rahmen mit Etiketten und Stempel).
Privatsammlung Rheinland-Pfalz.
Privatsammlung Baden-Württemberg (seit 2017).

AUSSTELLUNG: Regina Gallery, London & Moskau (verso auf dem Rahmen mit einem Etikett).
Daniel Richter - Imitators be there, Galerie Haas, Zürich, 11.12.2009-29.1.2010, Kat. S. 27, m. Abb.

1
Daniel Richter
Ohne Titel, 2004.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)