Auktion: 503 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 17.07.2020 in München Lot 19

 
19
Thomas Schütte
Liebe Ute! Alles Gute!, 2006.
8 Farbradierungen mit Prägedrucken
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 10.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Liebe Ute! Alles Gute!. 2006.
8 Farbradierungen mit Prägedrucken.
Jeweils signiert, datiert und nummeriert. Sechs Blätter zusätzlich in der Druckvorlage monogrammiert. Aus einer Auflage von 24 Exemplaren. Jeweils auf festem Velin. Bis: 74 x 64 cm (29,1 x 25,1 in). Papier jeweils: 107,5 x 76,8 cm (42,3 x 30,2 in).
[CH].
• Erstmals auf dem Auktionsmarkt angeboten.
• Thomas Schüttes Druckgrafik ist gleichberechtigtes Medium innerhalb seines Oeuvres.
• Arbeiten des Künstlers befinden sich u. a. in der Bundeskunstsammlung in Berlin, in der Sammlung zeitgenössischer Zeichnungen der Judith Rothschild Foundation, Philadelphia, in den Sammlungen des Centre Georges Pompidou, des ARC Musée d’Art Moderne sowie der Fondation Louis Vuitton in Paris und der Dia Art Foundation in New York
.

PROVENIENZ: Produzentengalerie, Hamburg.
Privatsammlung Düsseldorf (vom Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: (Wohl jeweils ein anderes Exemplar:)
Thomas Schütte, Konrad Fischer Gallery, Düsseldorf, 1.9.-21.10.2006.
Liebe Ute! Alles Gute!, Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf, 1.7.-31.8.2007.
Surface Tension, Carolina Nitsch Project Room, New York, 2.2.-6.4.2019.

19
Thomas Schütte
Liebe Ute! Alles Gute!, 2006.
8 Farbradierungen mit Prägedrucken
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 10.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)