Auktion: 502 / Klassische Moderne II am 18.07.2020 in München Lot 403

 
403
Willi Baumeister
Figur mit dunkler Form, 1936.
Bleistift und Kohle gewischt und radiert
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 21.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Figur mit dunkler Form. 1936.
Bleistift und Kohle gewischt und radiert.
Ponert 633. Rechts unten signiert und datiert. Auf leichtem Karton. 38 x 28 cm (14,9 x 11 in), blattgroß. [SM].

• Mit seiner ganz eigenen Bildsprache entwickelt er lineare Kompositionen, die an Urzeitliches denken lassen.
• Schon in den 1920er Jahren ist er nicht nur in Deutschland, sondern international erfolgreich. In den späten 1940er Jahren kann er hier nahtlos anknüpfen.
• Willi Baumeister ist ein außerordentlich vielseitiger Künstler, der Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Kunsttheoretiker und Hochschullehrer war
.

PROVENIENZ: Curt Weller, Singen/ Hohentwiel.
Galerie Elfriede Wirnitzer, Baden-Baden.
Privatsammlung Schweiz.
Privatsammlung Österreich.

403
Willi Baumeister
Figur mit dunkler Form, 1936.
Bleistift und Kohle gewischt und radiert
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 21.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)