Auktion: 494 / Klassische Moderne am 07.12.2019 in München Lot 436

 
436
Otto Mueller
Wald/Landschaft mit Bäumen im Vordergrund, Um 1924.
Farbige Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Wald/Landschaft mit Bäumen im Vordergrund. Um 1924.
Farbige Kreidezeichnung und Aquarell.
Von Lüttichau/Pirsig 280. Unten links in der Darstellung signiert. Verso mit der handschriftlichen Widmung "Kother". 49,7 x 34 cm (19,5 x 13,3 in), blattgroß.
[CE].

PROVENIENZ: Paul Kother (1878-1963, Freund und Schwager des Künstlers. Verso mit einer Widmung).
Karl und Faber, München, Auktion 111, 5./6. 12.1967, Los 1038 (mit Abb.).
Wolfgang Ketterer, München (vom Vorgenannten erworben).
Privatsammlung (1968 vom Vorgenannten erworben, seither in Familienbesitz).

LITERATUR: Galerie Wolfgang Ketterer, München, 1. Auktion, 11.-13.5.1968, Los 862 (m. Abb., nicht angeboten).

Essay
Otto Mueller ist eigentlich Landschaftsmaler. Er malt reine Landschaften auch ohne seine legendären Akte, etwa Badende in Teichen, stehend unter Bäumen, sitzend am Rande von Weihern zwischen sandigen Dünen. Es sind dies charakteristische Landschaften für den Künstler, die ohne jugendliche Frauen auskommen, dafür aber inszeniert sind mit großblättrigen, dichten Laubbäumen, ein Dach bildende Baumgruppen, schilfartigen Gräsern und dichtem Buschwerk. Der Künstler erinnert sich an wunderbar stille Naturen, die zu arkadischen Landschaften werden. Mit blauen und schwarzen Kreiden zieht Mueller harte Konturen, aquarelliert er Andeutungen von Boden und Sand, bereitet er die bühnenhaft ausgewogene Ordnung der Natur; sie geht über den in die Weite führenden, hellen Horizont. So erfindet Mueller mit dieser charakteristischen, aquarellierten Farbstiftzeichnung einen harmonischen, irdischen Ausschnitt einer paradiesischen Landschaft, entledigt und unberührt. Seine Landschaften sind ausgewogene Inszenierung der Natur mit zumeist intensiver Farbgebung, die Anschauung einer Natur, die nur in seinem Kopf zu existieren vermag. [MvL]
436
Otto Mueller
Wald/Landschaft mit Bäumen im Vordergrund, Um 1924.
Farbige Kreidezeichnung
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)