Auktion: 486 / Kunst des 20./21. JH III am 08.06.2019 in München Lot 286

 
286
Renée Sintenis
Junges Dromedar, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Junges Dromedar. 1927.
Bronze mit brauner Patina.
Berger/Ladwig 91. Buhlmann 241. Am Hinterlauf mit Monogramm. Höhe: 14,2 cm (5,5 in).
Gegossen von der Bildgießerei Noack, Berlin. [SM].

PROVENIENZ: Ernst Starke, Berlin (1886-1961), Ziseleur der Bildgießerei Noack.
Privatsammlung Deutschland.

286
Renée Sintenis
Junges Dromedar, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)