Auktion: 476 / Klassiker des 20. Jahrhunderts III am 06.12.2018 in München Lot 290

 
290
Johannes Grützke
Porträt Lea Rosh, 2016.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Porträt Lea Rosh. 2016.
Öl auf Leinwand.
Rechts oben monogrammiert und datiert. 100 x 80 cm (39,3 x 31,4 in) . [EH].

Essay
Johannes Grützke nähert sich der Dargestellten in der für ihn typischen Übersteigerung der Physiognomie. Doch hier nimmt er seine Eigenart wohl aus Respekt vor der Dargestellten zurück und schafft ein eindrucksvolles Porträt der Publizistin und Journalistin Lea Rosh. Sie ist nicht nur durch ihr Engagement für die deutsche Vergangenheitsbewältigung bekannt, sondern hat auch im deutschen öffentlichen Rundfunk verschiedene Positionen als erste Frau bekleidet. [EH]
290
Johannes Grützke
Porträt Lea Rosh, 2016.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)