Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 478 / Ketterer Contemporary am 08.12.2018 in München Lot 735

 
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 2006.
Acryl auf Papier.
179,5 x 120 cm (70,6 x 47,2 in).
Aktuell sind Arbeiten der Künstlerin in der Ausstellung "Wunderbild" zu sehen, Nationalgalerie Prag, 16. Februar 2018 bis 6. Januar 2019. [FS].

PROVENIENZ: Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder, Wien (verso auf der Rahmenrückwand mit dem Galerieetikett, hierauf bezeichnet).
Privatsammlung Schleswig-Holstein.

Essay
Breite Farbvolumina nehmen die Fläche in mehreren, sich überkreuzenden Richtungen ein, verdichten und überlagern sich an Knotenpunkten. Anders als noch in ihrem Frühwerk sind die Farbpigmente in Grosses vorliegender Arbeit auf kleinste Mengen beschränkt und stark verdünnt. Dennoch haben die Schlieren mit lasurhaften Effekten eine scheinbar physische Präsenz und erzeugen eine starke Intensität. Die Farbpalette beschränkt sich dabei auf den Primärfarbenakkord aus Blau, Rot und Gelb, der durch die partielle Überlagerung auch kleine Partien mit Mischtönen erzeugt. Der Blick erwandert die großformatige Leinwand, verweilt an manchen Stellen und versucht den Entstehungsprozess des Ganzen offenzulegen. Die Vereinnahmung des Betrachters durch das Werk wird dadurch verstärkt, dass das Bild unabgeschlossen, nach allen Bildseiten offen und fortsetzbar ist - die Ausdehnung des Farbkörpers über das eigentliche Bildformat scheint möglich. Damit geht das Fehlen eines betonten Bildzentrums einher und die Bildstruktur wird zu einem gleichmäßigen, tausendfach durchwirkten Gewebe, gleichsam einer Flut, in der die einzelnen Erscheinungen auf- oder untertauchen. Katharina Grosse spielt hier mit dem Thema Entgrenzung und der Frage nach dem Bildraum - ein Konzept, das sie in ihren großangelegten Raummalereien und Installationen bis aufs Äußerste verfolgt. Die Möglichkeiten der ungegenständlichen Malerei und Bezüge zum Color Field Painting sind in ihrem Schaffen omnipräsent. [CE]
735
Katharina Grosse
Ohne Titel, 2006.
Acryl auf Papier
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Katharina Grosse - Ohne Titel - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Katharina Grosse
Was Sie auch interessieren könnte
Katharina Grosse - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte