Auktion: 474 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 23.11.2018 in München Lot 113

 

113
Maxime Emile Louis Maufra
Entré d'un trois-mats, Le Havre, Ca. 1905.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Entré d'un trois-mats, Le Havre. Ca. 1905.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. Verso mit verschiedenen handschriftlichen Nummerierungen und alten Etiketten. 46,4 x 55,4 cm (18,2 x 21,8 in).

Mit einer schriftlichen Bestätigung von Caroline Durand-Ruel Godfroy, Genf, vom 23. September 2010 (in Kopie vorliegend). Das Werk wird in den bei Caroline Durand-Ruel Godfroy in Vorbereitung befindlichen Catalogue Critique aufgenommen und ist in den Archives Durand-Ruel unter den Nummern 7941(Paris), 3053 (New York) und 5303 (Fotoarchiv) verzeichnet (verso mit den entsprechenden Nummerierungen und Archivetiketten).

PROVENIENZ: Galerie Durand-Ruel, Paris (am 22. Juni 1905 direkt vom Künstler erworben).
Galerie Durand-Ruel, New York (am 12. Januar 1906 vom Vorgenannten erworben).
Galerie Zibelius Fine Art, Hannover.
Privatsammlung Basel.
Privatsammlung Süddeutschland.

Unser Gemälde zeigt eines der beliebtesten Motive des postimpressionistischen Künstlers: den geschäftigen Hafen von Le Havre in Nordfrankreich. Meist inszeniert Maufra große Frachtschiffe und Überseedampfer auf seinen Kompositionen. Bei unserem Werk steht hingegen ein nicht weniger imposanter, jedoch eleganterer Dreimaster als Blickfang im Zentrum des Hafentreibens. Alles ist in einer lichten Farbpalette gegeben, die den Betrachter in die Atmosphäre eines sonnenbeschienenen Nachmittags an der nordfranzösischen Küste versetzt. Bemerkenswert und typisch post-impressionistisch ist dabei die Auflösung der Formen in einzeln nebeneinandergesetzte Pinselstriche in verschiedenen kontrastreichen Farbtönen. Diese durchsetzen jede Bildebene und erschaffen auf dem Bildträger eine facettenreiche Farbmatrix, die sich schließlich im Auge des Betrachters zu einem großen Ganzen zusammenfügt.



113
Maxime Emile Louis Maufra
Entré d'un trois-mats, Le Havre, Ca. 1905.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)