Auktion: 466 / Klassische Moderne II am 07.06.2018 in München Lot 9

 
9
Otto Pippel
Morgenlicht am Chinesischen Turm in München, Um 1940.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 9.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Morgenlicht am Chinesischen Turm in München. Um 1940.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. Verso auf dem Künstler-Etikett betitelt. 50 x 61,5 cm (19,6 x 24,2 in).

PROVENIENZ: Privatbesitz Süddeutschland (direkt vom Künstler erworben).

Essay
Die malerische Delikatesse der Gemälde von Otto Pippel liegt in der meisterhaften Lichtführung, die der Landschaft einen eigenen Zauber verleiht. Fern jeglicher Stilrichtungen seiner Zeit, hat Otto Pippel in einem traditionellen Impressionismus seine Werke geschaffen und sich damit deutlich positioniert. Sein sicheres Gefühl für eine nuancierte Palette, in der immer ein silbrig schimmernder Ton die Oberhand gewinnt, hat ihm einen weiten Kreis von Bewunderern geschaffen, die in der Traumverlorenheit seiner Landschaften und Interieurs quasi eine Erfüllung ihrer Sehnsüchte sahen. [KD/SM]
9
Otto Pippel
Morgenlicht am Chinesischen Turm in München, Um 1940.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 9.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)