Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 461 / Kunst nach 1945 I am 09.12.2017 in München Lot 884

 
Objektbeschreibung
5 Jungen am Meer. 2010.
Öl auf Leinwand.
Verso signiert, datiert, betitelt und bezeichnet. 100 x 150 cm (39,3 x 59 in).

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde vom Künstler bestätigt.

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin.

"Ich habe Impressionismus ausprobiert, ich habe Expressionismus ausprobiert und bin dann auf eine breitflächige Malerei gekommen, die mich immer mehr interessiert als kleinliche Geschichte, weil es mir auch immer darum geht, etwas, das ich im Kopf habe, möglichst schnell und spontan zu bringen. [..]unter Umständen gelingt nicht gleich ein Kopf, darum habe ich zum Beispiel Meerlandschaften gemacht, um erst einmal Lockerung zu finden, die man durch einen Inhalt wie Meer vielleicht besser findet als durch einen Kopf, der unter Umständen viel komplizierter ist."
Rainer Fetting, zit. nach: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, H. 26, 1996, S. 14.

Essay
Seit Anfang der 1980er Jahre ist eine Hinwendung zur Gegenständlichkeit, zu kräftiger Farbigkeit und heftigem Pinselduktus europaweit, v.a. aber in Italien und Deutschland als malerisches Phänomen zu beobachten. Fetting gehört bald zu den international gefeierten Protagonisten der „Jungen Wilden“, deren künstlerische Aufbruchstimmung auch in Amerika große Bewunderung findet. Fetting, der von 1983 bis 1994 zeitweise in New York lebt, hat in der vorliegenden Arbeit mit souveränem Strich fünf ballspielende Knaben in der Meeresbrandung auf die Leinwand gesetzt. Den Impressionisten gleich hat Fetting in unserem großformatigen Gemälde die lichterfüllte Szenerie eines kurzen Augenblickes malerisch eingefangen und meisterlich umgesetzt, in dem sich die jungen Männer in harmonischer Gruppierung vor der Meeressilhouette bewegen. Jungendlicher Übermut charakterisiert die Dargestellten als Gruppe, deren Köpfe in Fettings breitem Pinselduktus souverän auf die Leinwand gesetzt sind und nicht in ihren individuellen Zügen erkennbar werden sollen. Gerade durch die meisterliche Abstraktion der Meereswogen und gerade auch der Figuren und Köpfe, vor deren malerischer Umsetzung Fetting oft zurückgeschreckt ist, ist das Gemälde "5 Jungen am Meer" ein herausragendes Zeugnis von Fettings malerischem Können. [JS]
884
Rainer Fetting
5 Jungen am Meer, 2010.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 65.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Weitere Angebote zu Rainer Fetting
Was Sie auch interessieren könnte
Rainer Fetting - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte