Auktion: 446 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 24.05.2017 in München Lot 39

 
39
Carl Spitzweg
Gestürzte Wetterfichte, Ca. 1850/1860.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 425

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gestürzte Wetterfichte. Ca. 1850/1860er Jahre.
Bleistiftzeichnung.
Links unten bezeichnet sowie unten mittig mit dem Nachlassstempel (Lugt 2307). Auf feinem Velin. 21,1 x 16,6 cm (8,3 x 6,5 in), blattgroß.
Verso weitere Bleistiftskizze. Aus einem Skizzenbuch. [CB].

PROVENIENZ: Privatbesitz Süddeutschland.

LITERATUR: Siegfried Wichmann, Carl Spitzweg 1808-1885. Die Wanderwege 1. Das Motiv der Felsenschlucht im Werk von Carl Spitzweg, Sindelfingen (o. J., ca. 1976), Abb. im Vorsatz.

39
Carl Spitzweg
Gestürzte Wetterfichte, Ca. 1850/1860.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 425

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen