Auktion: 447 / Klassische Moderne II am 08.06.2017 in München Lot 28

 
28
Karl Schmidt-Rottluff
Mutter, 1916.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mutter. 1916.
Holzschnitt.
Schapire 194. Signiert und datiert. Aus einer Auflage von 75 Exemplaren. Auf Velin. 37 x 30,6 cm (14,5 x 12 in). Papier: 52 x 40,2 cm (20,5 x 15,8 in).
Gedruckt von Fritz Voigt. Die Auflage wurde vom Graphischen Kabinett J. B. Neumann, Berlin, erworben und in der Mappe "Zehn Holzschnitte von Schmidt-Rottluff" 1919 veröffentlicht. [KD].

PROVENIENZ: Galerie Kornfeld, 206. Auktion, Bern, 19.-21. Juni 1991, Lot 926.
Privatsammlung Hessen.

LITERATUR: Das Kunstblatt, Heft 11, 1917, Abb.

28
Karl Schmidt-Rottluff
Mutter, 1916.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen