Auktion: 447 / Klassische Moderne II am 08.06.2017 in München Lot 73

 
73
Adolf Hölzel
Ohne Titel (Figuren), Ca. 1920.
Pastell
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 8.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel (Figuren). Ca. 1920er Jahre.
Pastell und Graphit.
Auf Velin. 31,8 x 25 cm (12,5 x 9,8 in).
Rechts unten mit unbekanntem Prägestempel (Doppelkreis mit Schriftzug "Skorpion", mittig Lilie). [CB].

Verso auf der Rahmenrückpappe mit einer handschriftlichen Bestätigung von Doris Dieckmann-Hölzel, der Enkelin des Künstlers (in Kopie, o. J.).
Wir danken Herrn Dr. Alexander Klee, Wien, für die freundliche Auskunft. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen.

PROVENIENZ: Galerie Koch, Hannover (verso auf der Rahmenrückpappe mit dem Etikett, o. J.).
Lempertz, Köln, Auktion 1. Juni 2001, Lot 786.
Privatsammlung Rheinland-Pfalz.

73
Adolf Hölzel
Ohne Titel (Figuren), Ca. 1920.
Pastell
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 8.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)