Auktion: 452 / Eine private Sammlung am 10.12.2016 in München Lot 767

 
767
Daniel Spoerri
Bügeleisen mit Teig, 1970.
Objekt
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Bügeleisen mit Teig. 1970.
Objekt, historisches Eisenbügeleisen und gebackener Teig auf schwarz gefasster Holzplatte unter Plexiglashaube.
Ohne Haube und Sockel 18 x 20 x 14 cm (7 x 7,8 x 5,5 in). Mit Haube und Sockel 26 x 30 x 30 cm (9,9 x 11,8 x 11,8 in).

PROVENIENZ: Galerie Denise René - Hans Mayer, Krefeld (mit Etikett unten auf dem Sockel, hier handschriftlich bezeichnet "RN 22807" und "1541").

Essay
1970 eröffnet Daniel Spoerri seine Eat Art Gallery - er wird hier den Kunstbegriff um das Veränderlichste, was es überhaupt gibt, das Essbare, erweitern. Brotteig ist eines der Materialien, das er immer wieder in Verbindung mit dem Alltäglichen, hier einem historischen Eisenbügeleisen, präsentiert. Der alltägliche Umgang mit Nahrung wird in den Objekten hinterfragt, bisweilen auf humoristische und satirische Art und Weise. [EH]
767
Daniel Spoerri
Bügeleisen mit Teig, 1970.
Objekt
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)