Auktion: 452 / Eine private Sammlung am 10.12.2016 in München Lot 769

 
769
Anthony Caro
Table Piece CCCLVI, 1976/77.
Plastik
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 87.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Table Piece CCCLVI. 1976/77.
Plastik. Stahl, Rost und Firnis.
Blume 1215. 62,2 x 76,2 x 45,7 cm (24,4 x 30 x 17,9 in).
[EL].

PROVENIENZ: Galerie Hans Mayer, Düsseldorf.

AUSSTELLUNG: Anthony Caro. Skulpturen aus fünf Jahrzehnten, Galerie Hans Mayer, Düsseldorf, Dezember 2001 bis Februar 2002.

Essay
Sir Anthony Caro, zweifelsfrei eine der Schlüsselfiguren der englischen Nachkriegsskulptur, befasst sich in den abstrakten Stahlplastiken seiner besten Jahre auf vielfältige Art mit dem Problem des Sockels. Zunächst, ab 1959/60, befreit er das Objekt völlig vom Sockel - eine vielbeachtete Entscheidung, die mit einer radikalen, den Sockel aus sich selbst heraus verneinenden Formensprache einhergeht. Ab 1966 beschreitet Caro dann einen ganz neuen Weg: Die berühmten "Table Pieces" entstehen, zu denen auch das vorliegende Stück gehört. Hier sucht Caro bewusst und gezielt das kleinere Format. Der Tisch als Standfläche dieser komplexen Objekte ist von Anfang an konzeptueller Teil der Werke. Damit gehen die "Table Pieces" deutlich über die lange Tradition der Tischskulpturen hinaus: Gerade die frühen Stücke sind oft so konzipiert, dass sie die Tischkante als "Standfläche" einbeziehen und ohne dieselbe - etwa auf planem Boden - nicht standfähig wären. Caro zwingt den Betrachter seiner Tischskulpturen durch den konzeptuellen Einbezug des Tisches als Sockel dazu, sich meditativ in die Einzelheiten der abstrakten Komposition zu vertiefen und die gestalterische Subtilität der "Table Pieces" in jeder Dimension zu erfassen.
"Table Pieces" von Sir Anthony Caro sind weltweit in renommierten Museen und öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter etwa das Museo de Arte Contemporaneo in Barcelona, das Museum Folkwang in Essen, das Walker Art Center in Minneapolis, die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München, das Museum of Modern Art in New York, das National Museum of Art im japanischen Osaka, die Tate Gallery in London oder die Hamburger Kunsthalle.
769
Anthony Caro
Table Piece CCCLVI, 1976/77.
Plastik
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 87.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)