Auktion: 439 / Klassische Moderne II am 08.12.2016 in München Lot 106

 
106
Käthe Loewenthal
Sommer im Dorf, 1925.
Pastell
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 5.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Sommer im Dorf. 1925.
Pastell und farbige Kreide.
Links unten monogrammiert. Auf Velin. 37 x 26 cm (14,5 x 10,2 in), blattgroß.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.


LITERATUR: Käthe Loewenthal 1877-1942, Ein Erinnerungsbuch, München 1985.
Käthe Loewenthal. Landschaften, Ausst.-Kat. Ignaz-Günther-Haus, Stadtmuseum, München 1992.
Rainer Zimmermann, Expressiver Realismus. Malerei der verschollenen Generation, München 1994.

Essay
Ausdrucksvolle Komposition von leuchtender Farbigkeit der äußerst begabten und zu ihrer Zeit sehr bekannten Malerin, die ihre Werke stets mit "KL" monogrammiert. Die wenigen erhaltenen Arbeiten Käthe Loewenthals, die nach ihrer Deportation im Konzentrationslager Izbica stirbt, können als wahre Schätze angesehen werden.
106
Käthe Loewenthal
Sommer im Dorf, 1925.
Pastell
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 5.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)