Auktion: 436 / Klassische Moderne I am 10.12.2016 in München Lot 269

 

269
Pablo Picasso
Jeune femme au corsage à triangles, 1947.
Lithografie
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 26.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Jeune femme au corsage à triangles. 1947.
Lithografie.
Bloch 456. Mourlot 105. Signiert und nummeriert. Aus einer Auflage von 50 Exemplaren. Auf Velin von Arches (mit Wasserzeichen). 54 x 43,5 cm (21,2 x 17,1 in). Papier: 65,3 x 50 cm (25,8 x 19,7 in).
[JS].

Die hier angebotene ausdrucksstarke Lithografie zeugt im Besonderen von dem absoluten Formwillen Picassos in dieser Zeit. Das lineare Gerüst von Brust und Kopf der Porträtierten wird betont und die ursprünglich reichere Binnenzeichnung abgemildert. Besonders augenfällig wird dieser neue Kunstgriff der Reduzierung an dem mit scharfen Dreiecksspitzen geometrisch aufgefassten Ornament am unteren Bildrand, das zunächst wie eine Grenze wirkt, die den Betrachter von der Dargestellten trennt, sich jedoch bei näherem Betrachten als die bestickte Bluse der jungen Frau entpuppt.



269
Pablo Picasso
Jeune femme au corsage à triangles, 1947.
Lithografie
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 26.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)