Auktion: 436 / Klassische Moderne I am 10.12.2016 in München Lot 263

 
263
Cuno Amiet
Lueg (Landschaft bei Oschwand), 1924.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 50.000
Ergebnis:
€ 112.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lueg (Landschaft bei Oschwand). 1924.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten monogrammiert und datiert. 55 x 59,8 cm (21,6 x 23,5 in).

Das Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft in Zürich als eigenhändige Arbeit des Künstlers unter der Archiv-Nummer 37855 registriert.

PROVENIENZ: Privatsammlung Schweiz (direkt vom Künstler erworben, bis 2013 in Familienbesitz).
Privatsammlung.

Essay
Die reichen Erfahrungen, die der junge Künstler im Austausch mit seinen Malerkollegen sammelte, sind in sein malerisches Werk eingeflossen. Die Farbe wurde zur Dominante in der Gestaltung, ohne jedoch ein Eigenleben zu führen. Cuno Amiet ist sich und seiner gegenstandsbezogenen Malerei treu geblieben und hat sich Formalismen weitestgehend verschlossen. "Er hat auf der Oschwand, in einem Dorf und von Bauern umgeben, immer mit dem Blick auf die großen Mittelpunkte der europäischen Malerei gemalt." (zit. nach: Gotthard Jedlicka, Amiet, Bern 1948, S. 29)
263
Cuno Amiet
Lueg (Landschaft bei Oschwand), 1924.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 50.000
Ergebnis:
€ 112.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)