Auktion: 437 / Kunst nach 1945 I am 10.12.2016 in München Lot 831

 

831
Adolph Gottlieb
Untitled, Um 1945.
Gouache
Schätzung:
€ 40.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Untitled. Um 1945.
Gouache.
Rechts unten signiert. Auf leichtem Karton. 61 x 45,7 cm (24 x 17,9 in).
blattgroß. [EL].

PROVENIENZ: Privatsammlung (direkt vom Künstler erworben).
Christie´s New York, Contemporary Art, 23. Februar 1990, Los 18.
Privatsammlung Süddeutschland.

Die hier zum Aufruf kommende Arbeit ist Teil dieses besonderen Werkzyklus, in dem Gottlieb mit archetypischen Abstraktionen und Zeichen experimentiert. Die in den Piktographien ins Bild gesetzten Zeichen erinnern an indianische und afrikanische Kunst, sind jedoch eigens vom Künstler erdacht, in steter Suche nach einem "kollektiv Unbewussten". "Unterschiedliche Zeiten fordern unterschiedliche Bilder. Heute, da unsere Erwartungen auf einen verzweifelten Versuch dem Bösen zu entkommen reduziert sind, die Zeiten auseinander zu fallen drohen,sind unsere obsessiven Bildvorstellungen der Ausdruck unserer Neurosen, die wir für Realität halten. Meiner Ansicht nach sind so genannte Abstraktionen überhaupt nicht abstrakt. Im Gegenteil, sie sind der Realismus unserer Zeit." (Adolph Gottlieb).



831
Adolph Gottlieb
Untitled, Um 1945.
Gouache
Schätzung:
€ 40.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)