Auktion: 437 / Kunst nach 1945 I am 10.12.2016 in München Lot 886

 

886
Hiroshi Sugimoto
Vermont drive-in, South Bay, 1993.
Gelatinesilberabzug
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Vermont drive-in, South Bay. 1993.
Gelatinesilberabzug.
Auf dem Unterlagekarton signiert sowie im unteren Rand mit dem geprägten Titel, der Datierung und Nummerierung sowie der Bezeichnung "706". Aus einer Auflage von 25 Exemplaren. Auf Fotopapier, original auf Unterlagenkarton montiert. 42,2 x 54,2 cm (16,6 x 21,3 in). Papier: 47,3 x 60,1 cm (18,6 x 23,7 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Japan.
Sotheby's London, 26. Oktober 2000, Sale L 112, Los 5.
Phillips de Pury & Company, New York, 1. April 2009, Los 96.
Privatsammlung Großbritannien (vom Vorgenannten erworben).

LITERATUR: Sugimoto, Ausst. Kat. Sala de Exposiciones de la Fundación "la Caixa", Madrid 29. Mai - 26. Juli 1998/ Centro Cultural de Belém, Lissabon 16. Oktober 1998 - 24. Januar 1999, Madrid 1998, mit Abb. S. 59.

Die bereits 1976 begonnene Serie "Theaters" dokumentiert zunächst amerikanische Kinos der späten zwanziger und dreißiger Jahre und wird von Sugimoto im Folgenden auch in amerikanischen Autokinos wie dem Vermont Drive-In fortgesetzt. Sugimoto belichtet dabei den Film für die Dauer einer Spielfilmlänge im abgedunkelten Zuschauerraum, was einen ausgewaschenen Bereich reinen Lichts für die Leinwand hinterlässt. Sugimoto selbst hat den Prozess der Werkfindung folgendermaßen beschrieben: "The question-and-answer session that led up to this vision went something like this: Suppose you shoot a whole movie in a single frame? And the answer: You get a shining screen. Immediately I sprang into action, experimenting toward realizing this vision. Dressed up as a tourist, I walked into a cheap cinema in the East Village with a large-format camera. As soon as the movie started, I fixed the shutter at a wide-open aperture, and two hours later when the movie finished, I clicked the shutter closed. That evening, I developed the film, and the vision exploded behind my eyes." (zit. nach www.sugimotohiroshi.com/Theaters.html).



886
Hiroshi Sugimoto
Vermont drive-in, South Bay, 1993.
Gelatinesilberabzug
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)