Auktion: 424 / Klassische Moderne am 11./13.06.2015 in München Lot 113

 
113
Ewald Mataré
Nächtliche Weide, 1929.
Farbholzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Nächtliche Weide. 1929.
Farbholzschnitt.
Peters 170. Mataré/De Werd 202. Signiert, betitelt und auf einem collagierten Papierstreifen bezeichnet "Handdruck 12". Wohl eines von 20 bekannten Exemplaren. Auf leichtem Karton. 19,3 x 44,5 cm (7,5 x 17,5 in). Papier: 43 x 61 cm (16,9 x 24 in).
[JS].

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

113
Ewald Mataré
Nächtliche Weide, 1929.
Farbholzschnitt
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)