Auktion: 443 / Kunst nach 1945 II am 10.06.2016 in München Lot 508

 
508
Bernard Aubertin
Tableau clous, 1970.
Objekt
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tableau clous. 1970.
Objekt. Nägel und rote Acrylfarbe auf Holz.
Verso signiert und datiert. 40 x 40 cm (15,7 x 15,7 in).
[AP].

Mit einer Fotobestätigung des Künstlers.

Essay
Mit einfachen Mitteln - Holz, Nägel und rote Farbe - schafft Bernard Aubertin ein facettenreiches Kunstwerk. Die Regelmäßigkeit der Nägel kontrastiert mit den chaotischen Spuren, die sie durch Absplitterungen im Holz hinterlassen. Die rote Farbe wiederum verdeckt fast gleichmäßig die "Verletzungen" des Holzes. Mit den drei Komponenten spielt Aubertin in reduziertester Weise auf das traditionelle Bildmotiv der Kreuzigung an und stellt sich damit in eine lange künstlerische Tradition, die er mit den Mitteln der Moderne fortführt.
508
Bernard Aubertin
Tableau clous, 1970.
Objekt
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)