Auktion: 424 / Klassische Moderne am 11./13.06.2015 in München Lot 85

 
85
Roberto Iras Baldessari
Knabenbildnis, 1928/29.
Öl
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Knabenbildnis. 1928/29.
Öl auf Malpappe.
57,2 x 48,5 cm (22,5 x 19 in).

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde von Herrn Maurizio Scudiero, Rovereto, bestätigt.

PROVENIENZ: Sammlung Hess-Kron, Zürich.
Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
In diesem verträumten Knabenporträt nähert sich Baldessari den Arbeiten der Neuen Sachlichkeit. Vergleiche lassen sich insbesondere im Werk von Georg Schrimpf finden. Von dem Sujet geht eine gewisse Weltenferne aus, die sonst selten in der italienischen Malerei anzutreffen ist. [KD]
85
Roberto Iras Baldessari
Knabenbildnis, 1928/29.
Öl
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen