Auktion: 420 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 06.12.2014 in München Lot 1064

 
1064
Tobias Lehner
Ohne Titel, 2004.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 2004.
Acryl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert und datiert. 260 x 180 cm (102,3 x 70,8 in). [CB].

Tobias Lehner, geboren 1974 in Regensburg, stammt aus einer Musikerfamilie und war Mitglied des Windsbacher Knabenchors. Nach dem Abitur im Jahr 1995 studiert er von 1996 - 1998 auf Lehramt in Bamberg. Anschließend wechselt er 1998 an die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Seit 2000 ist er in der Fachklasse für Malerei bei Professor Sighard Gille, wo er 2003 sein Diplom macht und 2005 als Meisterschüler beginnt.

Schon zu dieser Zeit entwickelt Tobias Lehner seinen eigenständigen, innovativen Abstraktionsstil, der den hohen Wiedererkennungswert seiner Arbeiten bedingt. In unserem monumentalen Gemälde ist Lehners Bildsprache bereits voll ausgeprägt. Verschiedene Ornamentstrukturen überlagern einander, collageartig verbinden sich kontrastreiche Motive: Geometrisch-klare, wie gestanzt anmutende Farbflächen vereinen sich mit lebensvollen, scheinbar organischen Gebilden. Nicht minder kontrastreich ist auch die Farbe eingesetzt, die grelle, poppig-bunte Töne gekonnt gegen sanftere Nuancen absetzt. Aus solcher Vielfalt an Formen und Farben nicht ein heilloses Durcheinander, sondern eine durchdachte und hochgradig wirkungsvolle Komposition zu erschaffen, ist die große Kunst von Tobias Lehner.

Tobias Lehner nimmt an zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland teil. Seit 2001 sind Tobias Lehners Werke auf vielen nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen. 2006 nimmt er an der vielbeachteten Werkschau "Made in Leipzig", die in der Sammlung Essl in Klosterneuburg bei Wien gezeigt wurde, sowie jüngst im Kunstverein Regensburg (2010) teil.
Tobias Lehner ist u.a. vertreten in:
Galerie Kleindienst, Leipzig
Grimm Fine Art, Amsterdam
Galerie Suzanne Tarasieve, Paris
Union, London

1064
Tobias Lehner
Ohne Titel, 2004.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)