Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 449 / Klassische Moderne I am 10.06.2017 in München Lot 268

 
Objektbeschreibung
Dove finivano le due file, camminava una signora, che dalla gravità mostrava d'esser tale.. 1964.
Mischtechnik. Gouache, Kugelschreiber und Tusche auf dünnem Karton auf Karton aufgezogen.
Rechts oben signiert und datiert. 34,7 x 27,3 cm (13,6 x 10,7 in).
Illustration für die Folge "Don Chisciotte della mancia", veröffentlicht in der Zeitschrift Tempo 1964 bis 1965 und im gleichnamigen Buch (hrsg. v. Aldo Palazzi Editore, Milano 1965, S. 269). [EH].

Mit einer Echtheitsbestätigung des Archives Descharnes vom 4. Februar 2014. Die Arbeit ist unter der Nummer "d5333" im Archiv Descharnes verzeichnet.

PROVENIENZ: Sammlung Dres. Mara und Giuseppe Albaretto.

AUSSTELLUNG: Salvador Dalí - La vita è sogno, Fondazione Palazzo Bricherasio, Turin 9.11.1996-2.3.1997 (verso auf der Rahmenabdeckung mit einem Etikett, hier betitelt "Figure nere a duello").
Salvador Dalí - Doeken en aquarellen uit de Albaretto Collectie, Stichting Sint-Jan, Brügge 18.7.-2.11.1997 (verso auf der Rahmenabdeckung mit einem Etikett).

Essay
Seit den 1940er Jahren an ist die Geschichte Don Quichotte ein immer wiederkehrendes Thema und Motiv im Werk von Salvador Dalí. Für seine ersten lithografischen Arbeiten wählte Dalí das Thema des Don Quichotte de la Mancha und schuff hierzu einen aus 12 Blättern bestehenden Zyklus. Es folgten über Jahrzehnte diverse Buchillustrationen zu dem Thema. So stammt auch das uns vorliegende Blatt aus einer Illustrationsfolge. Es ist eine Illustrationsvorlage für die Folge "Don Chisciotte della Mancia", veröffentlicht in der Zeitschrift Tempo 1964 bis 1965. Mitte der 1950er Jahre lernt Dalí Dr. Mara Albaretto und ihren Mann Dr. Giuseppe Albaretto kennen. Sie werden seine "italienische Familie". Im Laufe der lebenslangen Freundschaft entsteht eine der größten europäischen Dalí-Sammlungen. Auch die vorliegende Arbeit war vom Künstler direkt in die Sammlung Albaretto gekommen.
268
Salvador Dalí
Dove finivano le due file, camminava una signora, che dalla gravità mostrava d'esser tale..., 1964.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 30.000
Ergebnis:
€ 37.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Salvador Dalí - Dove finivano le due file, camminava una signora, che dalla gravità mostrava d'esser tale... - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Salvador Dalí - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte