Auktion: 419 / Klassische Moderne am 05.12.2014 in München Lot 14

 
14
Charles Johann Palmié
München bei Nacht (Marienplatz), 1907.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
München bei Nacht (Marienplatz). 1907.
Öl auf Leinwand.
Links unten signiert, datiert und bezeichnet "München". 73 x 83 cm (28,7 x 32,6 in).
[EH/LS].

PROVENIENZ: Privatsammlung Frankreich.

Das Gemälde im impressionistischen Stil zeigt den nächtlichen Marienplatz in München mit Blick auf die Mariensäule. Der Künstler inszeniert in leuchtendem Blau eine nebelverhangene Abendstimmung. Charles Johann Palmié siedelt 1884 von Dresden nach München über, wo er als Schüler von August Fink seine künstlerische Ausbildung vollendet. Große Berühmtheit erlangt der Künstler vor allem durch seine Landschaftsdarstellungen, die auch immer die atmosphärische Stimmung zum Gegenstand haben.

14
Charles Johann Palmié
München bei Nacht (Marienplatz), 1907.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)