Auktion: 413 / Alte Meister am 24.05.2014 in München Lot 239

 

239
Isidore Jules Bonheur
Pferd mit langer Mähne
Bronze
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 4.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Pferd mit langer Mähne. Ende 19. Jahrhundert.
Bronze, braun patiniert.
Auf der Plinthe mit dem Namenszug "I. Bonheur" sowie mit dem Stempel "F.P. Sanson Succ. Neuer Wall 4 Hamburg". Seitlich an der Plinthe mit dem Gießerstempel "Peyrol". Ca. 33,8 x 40 x 13 cm (13,3 x 15,7 x 5,1 in). [CB].




239
Isidore Jules Bonheur
Pferd mit langer Mähne
Bronze
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 4.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)