Auktion: 415 / Klassische Moderne am 06.06.2014 in München Lot 21

 
21
August Macke
Kürassiere, 1913.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 15.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kürassiere. 1913.
Bleistiftzeichnung.
Heiderich 1831. Verso handschriftlich datiert und betitelt sowie mit dem Nachlassstempel (Lugt 1775 b) und der handschriftlichen Registriernummer "bz 27/3". Auf festem Zeichenpapier. 12 x 20 cm (4,7 x 7,8 in), Blattgröße.
Die durch ihren besonderen Bildausschnitt und die Staffelung der Pferde geschaffene tiefenräumliche Wirkung korrespondiert mit dem Gemälde "Ausreitende Husaren" (Vriesen 377). [KP].

AUSSTELLUNG: Aquarelle und Zeichnungen von August Macke, Galerie Vömel, Düsseldorf 1956, Kat.Nr. 39.
1913. Bilder vor der Apokalypse, Franz Marc Museum, Kochel am See, 13.12.2013-19.1.2014.

21
August Macke
Kürassiere, 1913.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 15.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)