Auktion: 409 / Klassische Moderne und Seitenwege der dt.Avantgard am 06.12.2013 in München Lot 13

 
13
Charles Johann Palmié
Torbole, 1910.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Torbole. 1910.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert, datiert und betitelt. 79,5 x 78 cm (31,2 x 30,7 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Palmié gehört zu den Freilichtmalern der Münchener Schule, die anfänglich noch dem biedermeierlichen Stil nahestehen und in späteren Werken die Schwelle zum Impressionismus überschreiten. Auch unser Gemälde ist in typisch impressionistischer Manier gefertigt und gibt dem Betrachter einen wunderschönen Eindruck eines friedlichen Sonnentages in dem am nördlichen Teil des Gardasees gelegenen Dorfes Torbole. [KP].

13
Charles Johann Palmié
Torbole, 1910.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)