Auktion: 406 / Moderne Kunst am 08.06.2013 in München Lot 96

 

96
Marc Chagall
Die Tänzerin, 1967.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 16.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Die Tänzerin. 1967.
Farblithografie.
Mourlot/Sorlier 516. Cramer Livres 68. Signiert und nummeriert. Eines von 24 Exemplaren der Suite mit breitem Rand, die außerhalb der Buchauflage erschien. Auf Velin von Arches (mit angeschnittenem Wasserzeichen). 42,1 x 32,2 cm (16,5 x 12,6 in). Papier: 52 x 37,8 cm (20,5 x 14,9 in).
Blatt 27 der Folge "Der Zirkus", herausgegeben von Tériade Éditeur, Paris.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Ambroise Vollard, der bedeutende Pariser Verleger, hatte sich von Chagall ein Buch über den Zirkus gewünscht. Das Projekt, für das Chagall bereits 19 Aquarelle anfertigt, wird dann aber zugunsten der Illustrationen zur Bibel zunächst zurückgestellt. Viele Jahre später greift Chagall die Idee erneut auf und gestaltete die Lithografiefolge "Zirkus", nach Ideen, die er bereits seit langem in sich trägt. Mit der ihm eigenen Erzählfreude und der für Chagall typischen koloristischen Fülle ist diese Folge, die 1967 in den "Editions Verve" erschien, von Anfang an ein großer Erfolg gewesen. Chagall vermischt in seiner charakteristischen Erzählweise Reales mit Träumereien und schildert so auf seine Art eine mit Phantasmen bereicherte Wirklichkeit. [KD].




96
Marc Chagall
Die Tänzerin, 1967.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 16.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)