Auktion: 403 / Moderne Kunst am 19.04.2013 in München Lot 456

 
456
Rolf Nesch
Fjord, 1934.
Druck
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Fjord. 1934.
Metall-Druck.
Helliesen/ Sørensen 483. Signiert, betitelt und bezeichnet "Selbstdruck". Aus einer Auflage von nur 10 Exemplaren. Auf Velin von Van Geldern (mit Wasserzeichen). 43 x 57,3 cm (16,9 x 22,5 in). Papier: 51,7 x 65 cm (20,3 x 25,5 in).
Blatt 15 (von 20) der Folge "Schnee" aus dem Jahr 1933/34. Ein weiteres Exemplar befindet sich in der Library of Congress, Washington, D.C.

PROVENIENZ: Sammlung Gustav Schiefler.

LITERATUR: The Graphic Art of Rolf Nesch, The Detroit Institute of Arts, 18.3.-27.4.1969, S. 28, Nr. 62 (o. Abb.) und S. 78, Nr. 15 (anderes Exemplar).

Auf Empfehlung Gustav Schieflers besucht Nesch 1933 nach seiner Ankunft in Oslo Edvard Munch. Wie auch Munch ist Rolf Nesch von den Skandinavischen Wintern fasziniert. In der Serie "Schnee" transferiert er den unmittelbaren Eindruck seines ersten skandinavischen Winters in Schwarz-Weiß-Metalldrucke. Ihm gelingt es die Stille zu visualisieren. [EH].

456
Rolf Nesch
Fjord, 1934.
Druck
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)