Auktion: 403 / Moderne Kunst am 19.04.2013 in München Lot 54

 
54
René Magritte
Le fils de l'homme, 1964.
Farblithografie
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Le fils de l'homme. 1964.
Farblithografie.
Von Georgette Magritte, der Ehefrau des Künstlers, signiert, nummeriert und bezeichnet. Aus einer Auflage von 150 Exemplaren . Auf Velin von Arches (mit Wasserzeichen). 77,5 x 59,5 cm (30,5 x 23,4 in). Papier: 89,5 x 66,5 cm (35,2 x 26,1 in).
Gedruckt und herausgegeben von Mourlot (mit dem Trockenstempel). Bei der vorliegenden Lithografie, die René Magrittes phantastische Bilderzählungen meisterlich wiedergibt, handelt es sich um einen späteren Druck nach dem gleichnamigen Ölgemälde aus dem Jahr 1964, das sich in einer New Yorker Privatsammlung befindet (vgl. Whitfield/Raeburn 999). [KP].

54
René Magritte
Le fils de l'homme, 1964.
Farblithografie
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)