Auktion: 404 / Post War/ Zeitgenössische Kunst am 20.04.2013 in München Lot 769

 
769
Georg Karl Pfahler
Swing Tex/V, 1967.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Swing Tex/V. 1967.
Öl auf Leinwand.
Verso signiert und zweifach datiert sowie betitelt. 100,3 x 90,3 cm (39,4 x 35,5 in).

Wir danken Herrn Florian Pfahler, Chicago, für die freundliche Auskunft.

Georg Karl Pfahler gilt als Protagonist der Signalkunst. Wie der Name bereits verrät, ist das wichtigste formale Kennzeichen der Signalkunst die Verwendung leuchtender Farben. Neben dem charakteristischen kräftigen Kolorit weisen die dargestellten geometrisch orientierten Formen scharf gezogene Konturen auf. Georg Karl Pfahler verleiht seinen Werken, wie auch in dem hier angebotenen Gemälde, durch die für ihn typischen abgerundeten Ecken und ihre durch Verzahnung hervorgerufene scheinbare Interaktion ein sehr ausdrucksstarkes persönliches Gepräge. [KP].

769
Georg Karl Pfahler
Swing Tex/V, 1967.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)