Auktion: 408 / Sammlung Harry Beyer am 15.05.2013 in München Lot 271

 
271
Russland
Großer Prunk-Kovsch, 1900.
Silber
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 21.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Großer Prunk-Kovsch. Um 1900.
Silber und Glas.
Ca. 20 x 36 x 13 cm (7,8 x 14,1 x 5,1 in).
Querovale Form aus farblosem Bleikristallglas mit geometrischem Schliffdekor und gezahntem Rand. An den Schmalseiten jeweils in Silber montiert: Bauer in altrussischer Tracht bzw. gegenseitig Handhabe mit grünen und roten Steinen montiert sowie mit einem ligierten Monogramm unter neunzackiger Krone auf der Außenseite.
Gepunzt u.a. mit Feingehaltsmarke "84" und verschlagener Meistermarke.
Mit gravierter Widmung für den Sieger eines Autorennens.

Aufrufzeit: ca. 16.15 h +/- 20 Min.

271
Russland
Großer Prunk-Kovsch, 1900.
Silber
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 21.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)