Auktion: 408 / Sammlung Harry Beyer am 15.05.2013 in München Lot 258

 
258
Moskau
Großer Löffel, 1900.
Silber
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 34.160

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Großer Löffel. Um 1900.
Silber, vergoldet, emailliert.
Länge: 20 cm (7,8 in).
Auf der Laffe außen mit feiner Emaillemalerei: Ein junges Mädchen in Winterlandschaft. Altrussische geometrische Motive in Zellenschmelztechnik. Stiel entsprechend mit altrussischen, geometrischen Motiven dekoriert. Gewicht: 107 g.
Gepunzt u.a. mit Feingehaltsmarke "88" sowie "Δ" für Moskau und Meistermarke "ФР" für Fedor Rückert, der Werkmeister bei Fabergé war.

Aufrufzeit: ca. 16.08 h +/- 20 Min.

258
Moskau
Großer Löffel, 1900.
Silber
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 34.160

(inkl. 22% Käuferaufgeld)