Auktion: 408 / Sammlung Harry Beyer am 15.05.2013 in München Lot 284

 
284
Russland
Deckelbecher, 1813.
Glas
Schätzung:
€ 700
Ergebnis:
€ 16.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Deckelbecher. Um 1813.
Glas, teilvergoldet.
Mit Deckel: 17,5 cm (6,8 in).
Farbloses Glas in konischer Form mit Schnittdekor. Die Wandung 16-fach facettiert. Vorderseite in barock-geränderter Kartusche mit dem Brustbild von Zar Alexander I. Rückseitig in einer weiteren Kartusche der russische Doppeladler, als Brustschild die Initialen von Zar Alexander I. Unterhalb der Darstellung ein flatterndes Band, datiert mit "17 - 18.6 1813" (graviert). Die restliche Wandung mit überreich geschnittenem Dekor, wie beispielsweise Bandelwerk mit Puttenköpfen, Architekturelementen und floralem Fülldekor. Mit einem eingepassten Deckel, entsprechend dekoriert. Lippe des Bechers, das Stäbchenfries auf dem Deckel sowie der Deckelknauf vergoldet.

Aufrufzeit: ca. 16.21 h +/- 20 Min.

284
Russland
Deckelbecher, 1813.
Glas
Schätzung:
€ 700
Ergebnis:
€ 16.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)