Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 361

 
Christian Rohlfs - Rosen


 
361
Christian Rohlfs
Rosen, 1916.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 5.500
Ergebnis:
€ 10.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Rosen. Um 1916.
Mischtechnik.
Nicht bei Vogt. Links unten monogrammiert. Auf Malpappe. 22 x 34 cm (8,6 x 13,3 in), blattgroß.
Ornamental aufgefasste Blumenkomposition des Künstlers, die in ihrem freien Pinselduktus und in ihrer kräftigen Farbwirkung ihre besondere Bildwirkung entfaltet. [KP].

Mit einer schriftlichen Echtheitsbestätigung des Christian Rohlfs Archivs am Osthaus Museum Hagen vom 2. Juli 2012. Die Arbeit wird unter der Nummer CRA 44/12 in das Christian Rohlfs Archiv aufgenommen.

361
Christian Rohlfs
Rosen, 1916.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 5.500
Ergebnis:
€ 10.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)