Auktion: 397 / Wertvolle Bücher am 19./20.11.2012 in Hamburg Lot 41

 
Albert Christoph Dies - Mahlerisch-Radirte Prospecte von Italien. 12 Tle. in 1 Bd. 1792-98.


 
41
Albert Christoph Dies
Mahlerisch-Radirte Prospecte von Italien. 12 Tle. in 1 Bd. 1792-98.
Schätzung:
€ 8.500
Ergebnis:
€ 9.360

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Dies, (A. C.), (J. C.) Reinhart und (J. W.) Mechau, Mahlerisch-radirte Prospecte von Italien. 12 Lfgn. in 1 Bd. Folge von 72 radierten Ansichten. Nürnberg, Frauenholzer 1792-98. HLdr. d. Zt. (bedruckte Orig.-Lfgs.-Vorderumschl. zwischengeb.). 39 : 49 cm.

Ausnehmend seltenes Exemplar der ersten, unter dem deutschen Titel erschienenen Ausgabe; gleichzeitig nicht minder seltenes vollständiges Exemplar mit allen Tafeln und den Orig.-Vorderumschlägen, so nicht im KVK und im JAP der letzten 25 Jahre. - Die schöne, schon seinerzeit sehr geschätzte und gerühmte Folge mit italienischen Landschafts- und Gebäudeansichten entstand 1792 bis 1798 als Gemeinschaftswerk der drei Künstler Reinhart, Mechau und Dies, die über die deutsche Künstlergemeinde in Rom zusammengefunden hatten; jeder von ihnen trug 24 Ansichten zu dem Werk bei. Eine zweite identische Ausgabe erschien 1799 mit einem französ. Titel. - "Am reinsten prägt sich dieser Idealismus landschaftl. Idylle, zugleich mit stärkster Betonung von Realität im Detail, in [Reinharts] Radierungen aus, die sein Malwerk von 1782 an begleiten und auch da, wo eigentliche Veduten beabsichtigt waren, durch Auswahl, Beleuchtung, leichte Umgruppierung dem Naturvorbild einen heitere, erhöhte Stimmung geben (so in den schönen 24 Ansichten, die er von 1792 an für den Nürnberger Verleger Frauenholz radierte)." (Thieme/B.) - Tlw. leicht fingerfleckig, unt. Rand mit untersch. breitem Wasserrand, nur vereinz. bis in die Platte reichend. Einbd. berieben und bestoßen. - Vorderster Umschl. mit hs. Exlibris "Ex Bibliotheca Reisachiorum " (dat. 1802), der Privatbibliothek des Juristen und Historikers Johann Adam von Reisach (1765-1820), die nach seinem Tod in Regensburg, vier Auktionskataloge umfassend, versteigert wurde.

Thieme/B. IX, 248 (Dies); XXIV, 323 (Mechau); XXVIII, 125f. (Reinhart). - UCBA I, 423. - Lanck./Oehler II, 35.

First edition. - Extremely rare copy of the first edition under the German title; also rare in this completeness, with all plates and front wrappers, in this form not in KVK and not in JAP of the last 25 year. With 72 etched views. Contemp. half calf (printed orig. wrappers of issue bound in). - Slightly thumbed in places, lower margin with various waterstains, just here and there affecting plate. Binding rubbed and scuffed. - Front wrapper with ms. ex-libris "Ex Bibliotheca Reisachiorum" (dated 1802), private library of the jurist and historian Johann Adam von Reisach (1765-1820).

41
Albert Christoph Dies
Mahlerisch-Radirte Prospecte von Italien. 12 Tle. in 1 Bd. 1792-98.
Schätzung:
€ 8.500
Ergebnis:
€ 9.360

(inkl. 20% Käuferaufgeld)