Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 275

 
Pablo Picasso - Paloma et Claude


 
275
Pablo Picasso
Paloma et Claude, 1950.
Lithografie
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 3.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Paloma et Claude. 1950.
Lithografie.
Mourlot 186, Bloch 664, Cramer Livres 60. Eines von 2000 Exemplaren. Auf Velin, mit den beiden üblichen Mittelfalzen. 32,2 x 52 cm (12,6 x 20,4 in), blattgroß.
Gedruckt bei Mourlot Frères, Paris.
Originaler Bucheinband der Publikation von Fernand Mourlot, "Picasso Lithographe II", herausgegeben von André Sauret, Monte Carlo 1950.

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg (verso mit dem Sammlerstempel, nicht bei Lugt).

"[..] Der Druck des Bandes II der vierbändigen Ausgabe von 'Picasso Lithographe' steht vor dem Abschluß; ich [Fernand Mourlot] besuche Picasso in Vallauris, um ihm die endgültigen Abzüge zu unterbreiten und das Einbandlitho zu verlangen. 'Warten Sie, Mourlot, ich mache es Ihnen morgen'. Und tatsächlich schließt er sich am nächsten Tage in seinem Atelier ein. Aber ohne Fettstift und Pinsel findet er eine Lösung; er gießt ein wenig Wasser in die Lithotusche, und indem er die feste Tusche mit dem Finger verrührt, macht er das erstaunliche ähnliche Portrait von seinen Kindern Claude und Paloma. [..]." (Zitiert nach Fernand Mourlot, Picasso Lithographe. Éditions du livre, hrsg. von André Sauret, Paris 1970, S. 168.) Claude (*1947) und Paloma (*1949) sind die beiden gemeinsamen Kinder von Francoise Gilot und Pablo Picasso. [EH/CB]

275
Pablo Picasso
Paloma et Claude, 1950.
Lithografie
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 3.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)