Auktion: 389 / Moderne Kunst am 27.04.2012 in München Lot 491

 
Karl Schmidt-Rottluff - Lago Maggiore


 
491
Karl Schmidt-Rottluff
Lago Maggiore, 1930.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.200
Ergebnis:
€ 3.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lago Maggiore. Um 1930.
Holzschnitt.
Rathenau 32. Signiert. Eines von 175 Exemplaren. Auf feinem Japanbütten. 39,2 x 50 cm (15,4 x 19,6 in). Papier: 42,5 x 57,6 cm (16,7 x 22,8 in).
Erschienen als Jahresgabe der Karl-Hofer-Gesellschaft, Berlin 1960. Zur Entstehung des Holzschnitts äußerte sich Karl Schmidt-Rottluff wie folgt: "Der Holzschnitt muß etwa von 1930 sein, ursprünglich sollte daraus ein Farbholzschnitt werden. Aus nicht mehr erklärbaren Gründen ist das unterblieben. Da der Stock sich zufällig erhalten hatte und mich die Hoferges. letzthin bat, ob ich nicht u.s.w., kam mir der Stock wieder in die Hände, ich ließ ihn andrucken und man war damit einverstanden." (zit. nach Rathenau 32). Prachtvoll intensiver, tiefschwarzer Druck. [KH].

491
Karl Schmidt-Rottluff
Lago Maggiore, 1930.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 2.200
Ergebnis:
€ 3.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)