Auktion: 292 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 18.03.2005 Lot 1009

 
Leo Erb - Die Quadratur des Vierecks


 
1009
Leo Erb
Die Quadratur des Vierecks, 1990.
Schätzung:
€ 900
Ergebnis:
€ 527

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Die Quadratur des Vierecks
Mappe mit 10 Bll. Prägedrucken, linksseitigem Text sowie Titelblatt bzw. Druckvermerk, erschienen bei Annely Juda Fine Art, London 1990 .
Alle signiert. Entstanden in Zusammenarbeit mit Gerhard Weber, auf dem Titel von beiden Künstlern signiert sowie im Druckvermerk nummeriert. Exemplar 48/50. Auf Velin. 40 : 39,5 cm (15,7 : 15,5 in), blattgroß.

Lose Doppelbogen in OKstldr.-Kassette. Vollständig
Zustand A. [LB]

1009
Leo Erb
Die Quadratur des Vierecks, 1990.
Schätzung:
€ 900
Ergebnis:
€ 527

(inkl. 17% Käuferaufgeld)