Auktion: 282 / Sammlung Tremmel am 05./06.05.2003 Lot 41

 
Henri Matisse - Jeune fille accoudée au paravent fleuri

41
Henri Matisse
Jeune fille accoudée au paravent fleuri, 1923.
Lithografie
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 14.950

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Jeune fille accoudée au paravent fleuri
Lithografie , 1923
Duthuit-Matisse 439. Signiert. Exemplar 7/60. Hervorragender, tiefschwarzer Druck auf Chinabütten 18,3 x 26,2 cm ( 7,2 x 10,3 in). Papier: 29,4 x 36,2 cm (11,6 x 14,2 in).

Eine junge Frau mit einer auffällig gemusterten Bluse stützt ihre Ellenbogen auf einen Tisch und blickt gedankenverloren aus dem Bild. Neben ihr ist eine Vase mit Blumen platziert, deren Blüten sich in dem den Bildraum begrenzenden Paravent wiederholen. Die Darstellung hat bereits starke dekorative Züge, die sich aus der fehlenden Tiefe und dem Kontrast der Muster ergeben.

41
Henri Matisse
Jeune fille accoudée au paravent fleuri, 1923.
Lithografie
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 14.950

(inkl. 15% Käuferaufgeld)