Auktion: 282 / Sammlung Tremmel am 05./06.05.2003 Lot 891

 
Gustav Klimt - Sitzender weiblicher Rückenakt


 
891
Gustav Klimt
Sitzender weiblicher Rückenakt, 1913.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 18.400

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Sitzender weiblicher Rückenakt
Bleistiftzeichnung auf gelblichem, glatten Japan, um 1913
Vgl. Strobl Nr. 2201-03. Rechts unten mit dem Nachlassstempel (Lugt 1575). 44,5 x 30 cm ( 17,5 x 11,8 in). Papier: 51,8 x 33,2 cm (20,4 x 13,1 in).
Die Zeichnung steht in Zusammenhang mit den Studien zu dem 1913 entstandenen Ölgemälde 'Die Jungfrau'.

Das Werk wird von Frau Dr. Marian Bisanz-Prakken, Albertina/Wien in den in Vorbereitung befindlichen Ergänzungsband zu Alice Strobl, Gustav Klimt, Handzeichnungen und Gemälde, Bd. I-IV, aufgenommen

891
Gustav Klimt
Sitzender weiblicher Rückenakt, 1913.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 18.400

(inkl. 15% Käuferaufgeld)