Auktion: 282 / Sammlung Tremmel am 05./06.05.2003 Lot 822

 
Lovis Corinth - Heimkehrende Bacchanten

822
Lovis Corinth
Heimkehrende Bacchanten, 1894.
Aquarell
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 25.300

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Heimkehrende Bacchanten
Aquarell und Deckweiß über Bleistift auf festem Maschinenbütten, 1894
Rechts unten signiert, datiert und bezeichnet "München". 34 x 44 cm ( 13,3 x 17,3 in), blattgroß.
Studie zum gleichnamigen Gemälde, vgl. Berend-Corinth 154, das 1898 ausgeführt wurde.
Verso weitere Bleistiftskizze: Zwei Köpfe.

822
Lovis Corinth
Heimkehrende Bacchanten, 1894.
Aquarell
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 25.300

(inkl. 15% Käuferaufgeld)