Auktion: 358 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 24.10.2009 in München Lot 584

 
Winfred Gaul - La route à Gizeh II


584
Winfred Gaul
La route à Gizeh II, 1967.
Acryl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.246

(inkl. 22% Käuferaufgeld)

Acryl auf Hartfaserplatte.
Romain 493. Verso in Schablonenschrift signiert und datiert sowie handschriftlich bezeichnet "Gizeh II". 90 x 180 cm (35,4 x 70,8 in).

PROVENIENZ: Sammlung Max von Hausen, Münster.
Privatsammlung Süddeutschland.

AUSSTELLUNG: Avantgarden - retrospektiv, Westfälischer Kunstverein, Münster 31.1.-22.3.1981 (mit Abb. S. 37).

LITERATUR: Winfred Gaul, Galerie Niepel, Düsseldorf 1968 (mit Farbabb. o.S.).
Winfred Gaul, Gegenverkehr. Zentrum für Aktuelle Kunst, Aachen 1968 (mit Farbabb. o.S.).

"[..] ich bin kein geometrischer Maler oder Konstruktivist im Sinne der Bauhaus-Tradition oder des 'De Stijl', wie es andererseits wohl außer Zweifel steht, daß es ohne die weitverzweigte Wirkung des Konstruktivismus auf alle Bereiche der modernen Kultur weder unsere heutigen Verkehrszeichen, noch meine Malerei gäbe. Geometrie als Bildsprache, als System oder gar Stil interessiert mich überhaupt nicht. Sie ist aber als Mittel überaus geeignet, wenn man eine gänzlich unprätenziöse, rein visuelle und direkt kommunizierbare Malerei anstrebt." (Tagebuchnotiz vom 11.3.1967, in: Winfred Gaul malen + zeichnen, Ausst.Kat. Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen 1977, S. 6f.). [ME].




584
Winfred Gaul
La route à Gizeh II, 1967.
Acryl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 5.246

(inkl. 22% Käuferaufgeld)