Auktion: 293 / Kunst des XX. Jahrhunderts am 12.05.2005 Lot 32

 
Ernst Ludwig Kirchner - Die Besiegung des Weibes durch den Mann


 
32
Ernst Ludwig Kirchner
Die Besiegung des Weibes durch den Mann, 1918.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 19.305

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Die Besiegung des Weibes durch den Mann
Holzschnitt , 1918
Dube H 346 III (von IV). Schiefler 319. Verso mit dem Nachlassstempel des Kunstmuseums Basel (Lugt 1570 b) und der hs Registriernummer "H 319". Auf chamoisfarbenem Kupferdruckkarton 37,1 x 31,8 cm ( 14,6 x 12,5 in). Papier: 55,7 x 41,5 cm (21,9 x 16,3 in).
Aus "Bilder zu Petrarcas Triumph der Liebe". Guter, in der linken unteren Ecke etwas auslassender Handdruck.
Verso: Tanzender weiblicher Akt. Bleistiftzeichnung, 1919. Blattgroß.

Wie viele seiner Künstlerfreunde wendet sich Kirchner früh dem Holzschnitt zu. Die Expressionisten erkennen sehr schnell, dass sich ihnen hier ein Verfahren bietet, das aufgrund der Spröde des zu bearbeitenden Materials eine besondere Herausforderung an den Künstler stellt. Vor allem die Mitglieder der 'Brücke', zu denen Kirchner gehört, und auch die des 'Blauen Reiter', hier vor allem Kandinsky, haben dem Holzschnitt in der Kunst der deutschen Moderne zu einer Bedeutung verholfen, die vorher nicht denkbar gewesen wäre. Kirchner hält auch später am Holzschnitt fest - besonders für Textillustrationen schafft er Holzschnitte, die in ihrem Anspruch weit über die eigentliche Vorlage hinausgehen, wie das vorliegende Blatt zeigt. Die aggressive Dynamik der Komposition wird von einem Linienkonzept unterstützt, das in seiner Durchführung den Kern der Aussage trifft. Unser Blatt, bei dem es sich sicher um einen Probedruck handelt, den Kirchner selbst abgezogen hat, wird durch eine rückseitige Zeichnung veredelt. Ökonomische Zwänge bewogen den Künstler, teure Papiere oft zweimal zu verwenden. Der weibliche Rückenakt in dieser Darstellung ist eine der ganz typischen Zeichnungen des Künstlers, die, schnell hingeworfen, doch das ganze aufregende Spektrum seiner grafischen Begabung zeigen. [KD]

32
Ernst Ludwig Kirchner
Die Besiegung des Weibes durch den Mann, 1918.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 19.305

(inkl. 17% Käuferaufgeld)