Auktion: 410 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 07.12.2013 in München Lot 926

 
926
Tom Wesselmann
Claire sitting with robe half off (Vivienne), 1993.
Farbserigrafie
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Claire sitting with robe half off (Vivienne). 1993.
Farbserigrafie.
Signiert und nummeriert. Eines von 12 Künstlerexemplaren außerhalb der Auflage von 90. Auf leichtem Karton. 127 x 96,5 cm (50 x 37,9 in). Papier: 155 x 122 cm (61 x 48 in).
Mit den Trockenstempeln "screened images" und "international images". [KP].

PROVENIENZ: Sammlung Paul Rothman, New York.

Typisches Motiv im Sinne der "Great American Nudes", weibliche Aktdarstellungen, deren Gesichtszüge absichtlich in weiten Teilen ausgespart sind und die keine Intimität und persönliche Beziehung zum Betrachter entstehen lassen. "Personalität wäre nur eine Ablenkung von der bloßen Tatsache der Nacktheit. Wann immer körperliche Einzelheiten dargestellt wurden, waren sie wichtig für die erotische Vereinfachung, beispielsweise bei Lippen und Brustwarzen" (zit. nach: Jo-Anne Birnie Danzker, The Great American Nude, in: Tom Wesselmann, T. Buchsteiner/O. Letze, Ostfildern 1994, S. 28). [KP].

926
Tom Wesselmann
Claire sitting with robe half off (Vivienne), 1993.
Farbserigrafie
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 17.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)