Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 460

 
Adolf Hölzel - Häusergruppe bei La Panne


 
460
Adolf Hölzel
Häusergruppe bei La Panne, 1913.
Tuschzeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Häusergruppe bei La Panne. 1913.
Tuschzeichnung und Bleistift.
Rechts unten monogrammiert und datiert "9.8.1913". Auf Bütten von Original Crown Mill (mit Wasserzeichen). 33,2 x 21 cm (13 x 8,2 in), Blattgröße. [EH].

Wir danken Herrn Dr. Klee, Wien, für die wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Julie Hölzel, Stuttgart.
Privatsammlung Hessen.

AUSSTELLUNG: Gedächtnisausstellung Adolf Hölzel (1853-1934), Stuttgarter Galerieverein e.V., Württembergische Staatsgalerie Stuttgart, Nr. 216/H31b (verso auf dem Passepartout mit dem Etikett, dort maschinenschriftlich datiert, betitelt und bezeichnet).

460
Adolf Hölzel
Häusergruppe bei La Panne, 1913.
Tuschzeichnung
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)