Auktion: 377 / Moderne Kunst am 14.05.2011 in München Lot 700

 
Erich Heckel - Frauenkopf


 
700
Erich Heckel
Frauenkopf, 1910.
Tuschpinselzeichnung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tuschpinselzeichnung
Verso schwer leserlich monogrammiert sowie mit einem Grußtext. Auf einer Blanko-Postkarte. 9 x 14 cm (3,5 x 5,5 in), Blattgröße
Grußkarte aus Dresden an Gustav Schiefler. Auf dem Poststempel datiert "16.1.10". Dabei: Briefumschlag adressiert an Luise Schiefler, Gattin von Gustav Schiefler, mit dem Adressstempel von Erich Heckel, auf dem Poststempel datiert "20.12.60" sowie dem Vermerk "Drucksache". [SM].

PROVENIENZ: Sammlung Gustav Schiefler.

LITERATUR: Gerhard Scheck. Postkarten an Gustav Schiefler, Hamburg 1976, Abb. 42.

700
Erich Heckel
Frauenkopf, 1910.
Tuschpinselzeichnung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)